Viele Unternehmen bevorzugen es einen monetären Vorschuss für Ihre Arbeit zu erhalten. Zu diesem Zweck wird eine erste Rechnung erstellt, eine Anzahlungsrechnung.


Glücklicherweise greift Ihnen Teamleader hierbei unter die Arme! Der folgende Weg führt Sie zu einer formschönen und aussagekräftigen Anzahlungs- und Endrechnung.


Beispielfall: Einer Ihrer Kunden kauf ein Produkt oder Service im Wert von 10.000 Euro (exklusive Mehrwertsteuer). Es wurde 50% Anzahlung mit der Unterzeichnung des Angebots vereinbart.


Schritt 1 – Anzahlungsrechnung

Deals > Entsprechenden Deal auswählen > Über den Deal-Phasen: Aktionen > Rechnung erstellen > Anzahlungsrechnung erstellen > Wählen Sie zwischen: Festbetrag oder Prozentsatz > Speichern > Manuell bearbeiten, falls erwünscht > Speichern und buchen


Der Kunde erhält automatisch die entsprechende Rechnung.


Schritt 2 – Endrechnung

Deals > Entsprechenden Deal auswählen > Aktionen > Offenen Teil dieses Vertrags abrechnen



Die Anzahlungsrechnung ist bereits zur Ansicht gelistet.


Pop-Up: Rechnung hinzufügen > Hier: Wie gewohnt verfahren > Speichern und buchen



Der gesamte Betrag ist somit in Rechnung gestellt.

Dieser Artikel war hilfreich für 9 Personen. Ist dieser Artikel hilfreich?