„Wie automatisiere ich meine Firmen-Unterschrift unter Angeboten, Rechnungen, Erinnerungsschreiben und allgemeinen Emails?“ – Mit den folgenden Schritten geben Sie jedem Schreiben eine persönliche Note.


1. Beachten Sie bitte, dass es sich hierbei um eine allgemeine Unterschrift für die gesamte Firma handelt.


2. Geben Sie hier also keine persönlichen Informationen wie Ihren Namen und Ihre eigene Telefonnummer an, denn alle E-Mails werden diese Unterschrift enthalten (auch die Ihrer Kollegen).


3. Halten Sie es schlicht: Verwenden Sie z. B. das Firmenlogo und Ihre geschäftliche Nummer.


Zur Einrichtung: Einstellungen > Email Layout > Signatur für ausgehende E-Mails




4. Im erscheinenden Pop-up erhalten Sie mehrere Layout-Optionen.


5. Bearbeiten Sie die Unterschrift, bis sie so aussieht, wie Sie es wünschen.


6. Wichtig: Bevor Sie auf „Speichern“ klicken: Es muss festgelegt werden, wo später der Text Ihrer Mail platziert werden soll. Dazu verwenden Sie #TEAMLEADER_CONTENT an der Stelle, an der ab sofort Ihre Text erscheint. Ohne diesen Link werden Ihre E-Mails keine Unterschrift enthalten.


7. Sie können die vollständigen Einstellungen einfach testen, indem Sie sich selbst eine E-Mail von Ihrem Teamleader-Account senden.


8. Tipp: Sie können die Unterschrift auch vollständig via HTML einrichten. Dadurch können Sie für Ihre Unterschrift erweiterte Layout-Optionen nutzen.

Dieser Artikel war hilfreich für 27 Personen. Ist dieser Artikel hilfreich?