"Wie kann ich meine bestehenden Kalender und Agendas mit Teamleader verlinken?" - Für die erfolgreiche Integration folgen Sie einfach dieser simplen Anleitung.


Eine gute Organisation ist der Schlüssel zum Erfolg. Klingt platt, ist aber wirklich so. Teamleader integriert derzeit mit vier gängigen Planungs-Tools.



1. Google Calendar

2. Microsoft Exchange

3. iCloud

4. Kerio Connect


So geht kein wichtigen Termin oder Anruf verloren.


Die Integrierung garantiert eine beidseitige Synchronisierung. Das heißt, Ihre persönliche Planung wird in Teamleader angezeigt und umgekehrt. Natürlich wird Ihre Privatsphäre stets respektiert! Deshalb werden private Termine, Aufgaben und Anrufe für Kollegen durch einen grauen Block verdeutlicht. Nur Sie sehen den Anlass. Falls gewünscht, können Sie mit einem Klick bestimmte Felder zur Einsicht freigeben.



Aktivierung vom Integrationen: Oben rechts auf Ihren Namen klicken > Integrationen.


1. Google Kalender


Persönliches Menü > Marketplace > Google Apps > In den entsprechenden Account einloggen > Zugang zu E-Mails, Kalender und Kontakten erlauben > Automatische Weiterleitung zurück zu Teamleader > Agenda Link aktivieren > Zutreffende Accounts wählen > Automatische (beidseitige) Synchronisierung alle 30min > Oder manuell unter dem Synchronisation-Zeichen in Ihrer Planung.



2. Microsoft Exchange

Persönliches Menu > Marketplace > Microsoft Exchange / Office 365 > Benutzername und Passwort eingeben (Ihr IT-Manager kann hier weiterhelfen) > Servername manuell eingeben oder automatisch suchen lassen > Klick: Test > Serveranfrage von Seiten Teamleader > Zutreffende Kalender auswählen > Automatische Synchronisierung oder manuell unter dem Synchronisation-Zeichen in Ihrer Planung.


3. Apple iCloud

Persönliches Menu > Marketplace > Apple iCloud > E-Mai-Adresse und Passwort eintragen > Betreffende Kalender auswählen > Telefonate, Meetings und Aufgaben werden ab sofort automatisch synchronisiert.


4. Kerio Connect

Kerio ist eine gute Alternative zu Microsoft Exchange. Eine Anmeldung erfolgt unter www.Kerio.com.



Zur erfolgreichen Integration mit Teamleader: Persönliches Menu > Marketplace > Kerio E-Mail-Adresse, Passwort und Servernamen angeben > Telefonate, Meetings und Aufgaben werden ab sofort automatisch oder manuell synchronisiert.


Deaktivierung

Falls Sie Anbieter wechseln sollten, ist eine Deaktivierung des bisherigen mit wenigen Klicks möglich.

Persönliches Menu (unter Ihrem Namen oben rechts im Eck) > Marketplace > Auf den aktiven Link klicken > Unter dem erscheinenden Pop-Up: Deaktivieren > Bestätigen > Fertig.

Dieser Artikel war hilfreich für 40 Personen. Ist dieser Artikel hilfreich?