Kombinieren Sie alle Talente Ihrer Mitarbeiter in ein Team, um die selbst die größten Herausforderungen zu meistern; Teamleader macht es Ihnen leicht, um ein Team zu managen und um alle Aufgaben zu verteilen. Ebenso hilft es einen guten Überblick innerhalb des Programms zu behalten und Ihre Mitarbeiter können effizienter zusammenarbeiten.

  1. Navigieren Sie zu "Einstellungen" > "HR"
  2. Klicken Sie auf das "+"-Symbol neben "Teams"
  3. Wählen Sie einen Namen für Ihr Team.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü einen Teamleiter
  5. Entscheiden Sie, wer die Urlaubsverwaltung für dieses Team übernimmt. Mehr über diese Option der Urlaubsverwaltung finden Sie hier.
  6. Setzen Sie den Schieber auf "Ja", falls der Teamleiter Benachrichtigungen bezüglich des Teams erhalten soll.
  7. Klicken Sie "Speichern".
  8. Navigieren Sie zu "Einstellungen" > "HR"
  9. Klicken Sie auf den Bleistift neben dem Namen des Benutzern, den Sie gerne an dieses Team hinzufügen möchten.
  10. Gehen Sie zu "Team" und wählen Sie das entsprechende aus.
  11. Klicken Sie auf "Speichern". Dieser Mitarbeiter ist nun Mitglied dieses Teams.

Gut zu wissen:

  • Der Teamleiter ist nicht automatisch Mitglied des Teams.
  • Ein Mitarbeiter kann nur Mitglied eines Teams sein.
  • Wenn Sie zur "Kalender" navigieren, dann haben Sie auch die Option den "Teamkalender" einzusehen. Standardmäßig wird hier das Team angezeigt, dem Sie angehören, aber Sie können auch ganze andere Teams mit einem Klick auf das Pluszeichen am unteren Rand hinzufügen.
  • Aufgaben können einem Team zugewiesen werden. Diese Aufgaben erscheinen dann auf den Dashboards aller Teammitglieder, wodurch die Zusammenarbeit und Aufgabenverteilung erleichtert wird.
  • Wenn Sie zu "Zeiterfassung" navigieren, dann haben Benutzer ohne Administratorrechte lediglich Zugang zu den Zeiterfassungen der Teammitglieder.