Es gibt zwei Möglichkeiten einen Backup Ihrer Daten zu machen:

  • Sie können die Exportfunktionen der verschiedenen Module nutzen, um einen Backup der gewünschten Daten zu erstellen.
  • Oder Sie können eine .zip Datei all Ihrer Daten auf einmal erstellen. 
  1. Dafür gehen Sie zu Einstellungen > Übersicht und suchen nach "Backup" im Suchfeld:
  2. Sie klicken dann auf “Meine Backups” und auf das danach erscheinende Pluszeichen, um zu starten.
  3. Wenn Sie ein große Menge an Daten haben, dann müssen Sie sicher nicht warten. Sie erhalten eine Benachrichtigung sobald Ihre Datei zum Download bereit steht.


Hinweise:

  • Teamleader speichert maximal 3 Dokumente für 24 Stunden. Wenn Sie nun vier backups um 8 Uhr, 11 Uhr, 13 Uhr und 17 Uhr gemacht haben, dann werden nur die letzten drei angezeigt. Jedes Dokument wird für 24h angezeigt, also das Backup von heute 11 Uhr ist bis morgen 11 Uhr verfügbar.
  • Diese Option haben Sie in einem Testaccount leider nicht.
  • Lediglich ein Administrator hat die Möglichkeit, einen Backup zu erstellen.
  • Der Backup umfasst Daten des Kontos, nicht nur die Daten des Nutzers, der den Export letztendlich ausführt.
  • Nicht im Backup enthalten sind:
    • Die Notizen / Tracking auf jeder Ebene in Teamleader. Diese Informationen können nicht exportiert werden
    • Artikelzeilen auf Angeboten / Rechnungen. Sie können diese jedoch über Deals > Export oder Rechnungen > Export exportieren
    • Die PDFs werden in Teamleader generiert. Sie können Rechnungen im PDF-Format jedoch über Rechnungen > Exportieren > Rechnungen in PDF exportieren exportieren
    • Andere Dokumente, die Sie in die "Dateien" eines bestimmten Kunden/Projekts hochgeladen haben. Suchen Sie nach einer schnellen Möglichkeit, diese Dateien mit Ihrem Computer zu synchronisieren? Dann können Sie hier mehr über unsere Dropbox-Integration lesen.
    • Ziele
    • Tickets: Der Inhalt Ihrer Tickets kann nicht exportiert werden, nur die Ticketeigenschaften