Wenn ein Projekt komplett abgeschlossen wurde, möchten Sie es auch so klassifizieren. Nicht sicher, wie Sie ein Projekt abschließen? Dann sind Sie hier auf der richtigen Seite. Es gibt zwei Arten, um Projekte abzuschließen, die wir hier erklären.


Über das Projekt

Die erste Art und Weise, ein Projekt zu schließen, ist direkt im Projekt:

  • Unabhängig von irgendwelcher offenen Aufgabe, die mit dem Projekt verbunden ist, müssen erst die Phasen geschlossen werden, ehe ein Projekt als ‚abgeschlossen‘ markiert wird.
  • Gehen Sie zur Projekstrukturseite, schweben Sie über eine Phase und klicken Sie auf 'Phase schließen'.
  • Wenn jede Phase in einem Projekt ‚abgeschlossen‘ ist, wird das Projekt als vollständig betrachtet.


Über die Projektplanung

(Diese Funktion ist in unserem BOOST-Paket verfügbar)


Die zweite Möglichkeit, ein Projekt zu schließen, ist das Schließen über die Projektplanung. Beachten Sie, dass Sie dies nur tun können, wenn Sie Administratorzugang auf alle Projekte haben. Folge diesen Schritten:


  • Navigieren Sie zu Projekte > Planung
  • Suchen Sie in der Liste nach Ihrem Projekt
  • Klicken Sie auf die graue Linie neben dem entsprechenden Projekt:
  • Klicken Sie anschließend auf Projekt als erledigt markieren
  • Damit werden alle Phasen und zugehörigen Aufgaben geschlossen.


Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, wie Sie eine Übersicht aller Ihrer abgeschlossenen Projekte bekommen.