Ihre Firma besteht aus verschiedenen Abteilungen? Und Sie würden diese gerne bis zu einem gewissen Grad getrennt halten? Oder Sie führen zwei Firmen und würden gerne die Daten gemeinsam in einem Programm verwalten? Dann könnte die Option verschiedene Segmente in Teamleader erstellen zu können interessant für Sie sein. Im folgenden Artikel können Sie herausfinden, wie Sie verschiedene Departments in Teamleader erstellen können und was es bedeutet, mit verschiedenen Abteilungen zu arbeiten.


1. Eine weitere Abteillung erstellen

  1. Um eine Abteilung zu erstellen, navigieren Sie zu Einstellungen > Firmeninformationen > +. Im Folgenden erhalten Sie ein Fenster, wo Sie alle die Informationen eintragen können, die Sie bereits für Ihre erste Abteilung ausgefüllt haben.
  2. Wie Sie sehen können haben Sie hier die Möglichkeit einen anderen Namen, eine andere Steuernummer, eine andereAdresse, etc. einzutragen. Sie können ebenso andere Zahlungsinformationen und auch eine andere Rechnungs-Email angeben.
  3. Wenn Sie alle notwendigen Informationen eingetragen haben, dann klicken Sie auf "Speichern" und Ihre Abteilung ist erstellt.


2. Unterschiede zwischen Abteilungen

Firmeninformationen: Den ersten Schritt haben Sie schon gemacht: die Abteilung ist erstellt. Jedoch können Sie noch weitere abteilungsspezifische Informationen, wie ein Logo oder die allgemeinen Geschäftsbedingungen in Teamleader hochladen, wenn Sie Einstellungen > Firmeninformationen > Bleistift neben der neuen Abteilung navigieren.


Dokumenten Layout: Sie haben zudem die Möglichkeit verschiedene Vorlagen für Ihre Angebote, Rechnungen, etc. zu erstellen. Dazu gehen Sie zu Einstellungen > Dokumenten Layout > Setup starten. Anschließend erscheint ein Auswahlmenü mit den verschiedenen Abteilungen. Wählen Sie nun das Department, das Sie soeben erstellt haben und passen das Layout Ihrer Angebote, Rechnungen, etc. an.

  • Wenn Sie eine Rechnung für dieses Department erstellen, dann wird dieses Layout automatisch gewählt. 
  • Bei Angeboten müssen Sie das Department und die entsprechende Vorlage manuell auswählen.



Signatur für ausgehende Emails: Unter Einstellungen > Email layout haben Sie die Möglichkeit eine allgemeine Unterschrift für jede Abteilung einzustellen. Bitte achten Sie darauf, dass diese Signatur kein persönliche, sondern eine allgemeine für das komplette Teamleader Konto bzw. für ein Department ist.


Email Vorlagen für Rechnungen: Wenn Sie zu Einstellungen > Rechnungen > Vorlagen für Rechnungen navigieren, dann können Sie für die Abteilungen verschiedene Vorlagen für das Versenden von Rechnungen erstellen. Diese Zuordnung ist besonders wichtig, wenn Sie automatische Mahnungen/Zahlungserinnungen verschicken.


Nummerierung der Rechnungen und Gutschriften:
 Die Nummerierung von Rechnungen und Gutschriften ist von der Abteilung abhängig. Da eine Rechnung einer Abteilung zugeordnet ist, müssen Sie eine solche beim Erstellen einer Rechnung auswählen. Das standardmäßig ausgewählte Department ist jenes, das als erstes erstellt wurde.


Wenn Sie die erste Rechnung oder Gutschrift für die neue Abteilung erstellen, dann müssen Sie eine Startnummer eintragen und die darauf folgenden Rechnungen und Gutschriften bauen darauf auf.


Statistiken: Unter Statistiken können Sie die Pipeline, etc. basierend auf den verschiedenen Abteilungen sehen. Um die Ansicht anzupassen klicken Sie einfach auf den Pfeil oben und wählen das richtige Department.



Hinweis: Es ist nicht möglich einen Mitarbeiter einer Abteilung zuzuweisen. Es ist auch nicht möglich den Zugang zum CRM, den Deals, den Rechnungen, etc. abhängig von den Abteilungen einzustellen. Dies bedeutet, dass ein Kollege, falls er Zugang zu den Rechnungen hat, alle Rechnungen von allen Abteilungen sehen kann.