Welche Planung für welchen Kollegen sichtbar sind, ist eine Einstellung. Diese kann unter Einstellungen > HR angepasst werden. 


In dieser Übersicht müssen Sie auf den Stift neben dem Namen eines Kollegen klicken und sehen dann in der zweiten Kolonne “Planung” stehen. Wenn dieser Kollegen keine Administratorrechte hat, dann haben Sie dort ein Dropdown-Menü mit verschiedenen Möglichkeiten zu welchen Kalendern der Kollege Zugang haben soll. Die Option “Gesamter Teamkalender” erscheint nur, wenn Sie mit Teams arbeiten.


Sie finden dort drei Optionen:

  • Nur eigener Kalender
  • Gesamter Teamkalender (nur nützlich sollten Sie mit Teams arbeiten)
  • Zugang zu allen Terminkalendern


Wenn Sie also den Kalender anderer Nutzer nicht sehen können, dann bedeutet dies, dass der Administrator Ihres Kontos Ihnen beschränkte Kalenderrechte gegeben hat.