Das Programm Teamleader basiert auf verschiedenen Modulen, wie CRM, Deals, Rechnung, Projekten und Tickets. Wenn Sie diese an Ihr Teamleader Konto hinzufügen, dann erscheinen diese auf der linken Seite Ihres Teamleaders.


Darüberhinaus gibt es Module, die gratis an Ihren Account hinzugefügt werden können, wie Zeiterfassung, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Bestellungen, Produkte, Statistiken, Einstellungen, HR, API & Webhooks. Die meisten davon sind automatisch verfügbar, andere, wie beispielsweise die Auftragsbestätigungen oder Bestellungen, müssen durch unser Supportteam aktiviert werden.


Wenn nun ein Kollege von Ihnen, der im selben Teamleader Account arbeitet, mehr Module hat als Sie, dann liegt das daran, dass ein bestimmtes Modul zwar für das gesamte Teamleader Konto, aber nicht für Ihr Nutzerprofil aktiviert ist.


Um herauszufinden welche Module für welchen Nutzer eingeschalten sind, dann sollte ein Administrator zu Einstellungen > HR und klicken auf den Stift neben dem Names eines Kollegen. Im folgenden Fenster werden Ihnen alle für dieses Teamleader Konto verfügbaren Module angezeigt. Alle die Module, bei denen der Slider auf "Ja" steht sind auch für diesen bestimmten Nutzer aktiviert.



In diesem Beispiel ist das Modul "Lieferscheine" zwar für den gesamten Teamleader Account aktiviert, für diesen Nutzer ist es aber nicht verfügbar.