Wenn Sie gerne mehr als eine Rechnung oder auch alle Ihre Rechnungen auf einmal exportieren oder drucken möchten, dann müssen Sie dies sicher nicht Rechnung per Rechnung machen.


Im folgenden Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie alle Rechnungen aus dem laufenden Jahr exportieren, aber keine Sorge, wenn Sie gerne alle Rechnungen all Ihrer Geschäftsjahre exportieren möchten oder eine vollkommen andere Differeenzierung vornehmen möchten, die Schritte bleiben dieselben.

  1. Sie gehen zunächst zu "Rechnungen" und klicken auf das Dropdown Menü neben dem Suchfeld und entscheiden sich hierbei für "Neues Segment erstellen".
  2. Wenn Sie dann dieses Segment speichern, dann erhalten Sie eine Liste mit allen Rechnungen mit einem Rechnungsdatum, das im laufenden Jahr liegt. Wenn Sie ein anderes Segment einstellen möchten, dann müssen Sie lediglich die Regeln verändern. Sie hätten gerne mehr Informationen über Segmente? Dann klicken Sie einfach hier.
  3. Dann klicken Sie auf den Knopf "Export" in der rechten oberen Ecke. Wenn Sie diesen Knopf nicht sehen, dann haben Sie nicht die entsprechenden Rechte.
  4. Im daraufhin erscheinenden Schirm haben Sie die Option, um die Rechnungen entweder in eine Exceldatei oder eine PDF zu exportieren oder um Ihre Rechnungen zu exportieren, um diese in eine Buchhaltungsprogramm einlesen zu können.


Export in Excel

Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, dann haben Sie im folgenden Pop-Up erneut weitere Optionen:

Sollten Sie dies nicht bereits getan haben, dann können Sie hier das Segment auswählen, das Sie exportieren möchten. Zudem können Sie bestimmen, welche Informationen Sie exportieren möchten. Wenn Sie gerne die Werte in Ihrer Excelliste bestimmen möchten, dann klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben "Auswählen" und wählen "Neue Vorlage erstellen". Im Folgenden können Sie auswählen welche Werte Sie in Ihre Datei exportieren möchten.

Anschließend klicken Sie auf "Speichern" und starten den Export.


Export Rechnungen in PDF konvertieren

Wenn Sie sich hierfür entscheiden, dann haben Sie im folgenden Schritt die Möglichkeit, um ein Segment auszuwählen. Hierbei ist das soeben erstellte Segment vorn Belang.


Klicken Sie auf "Start export" um eine PDF-Datei mit allen Rechnungen zu erhalten, das sich ganz leicht drucken lässt.


Hinweis: Die Obergrenze an Rechnungen, die auf einmal exportiert werden können, ist 250.


Ins Buchhaltungsprogramm exportieren

Wenn Sie gerne mehr über diese Option herausfinden möchten, dann klicken Sie am Besten hier für weitere Informationen.