Wenn Sie Ihren Gmail Account mit Teamleader verbunden haben, dann haben Sie auch die Option eine eingehende oder ausgehende E-Mail bei einem Projekt zu speichern.

  1. der Kontakt in Ihrem CRM bekannt sein. Ist dies nicht der Fall, dann haben Sie die Möglichkeit, diesen Kontakt direkt von der eingehenden oder ausgehenden Email zu erstellen.
  2. Der Kontakt sollte mit dem Projekt verbunden sein. Wenn dem so ist, dann können Sie direkt zu Schritt 7 weiter gehen.
  3. Gehen Sie zu dem Projekt, wo Sie die E-Mail gerne speichern möchten und scrollen nach unten zu “Kunde”.
  4. Klicken Sie auf das "+"-Zeichen.
  5. Sie können Ihm oder Ihr auch eine Funktion geben und auch die Funktion festlegen, z.B. Kunde oder Drittpartei
  6. Klicken Sie "Speichern".
  7. Gehen Sie zu der besagten Email und klicken Sie auf "Track".
  8. Im Dropdown Menü entscheiden Sie sich für die Email bei einem der "Active Projects", der aktiven Projekte zu speichern.