Sie möchten Ihrer Rechnung zusätzliche Informationen hinzufügen, nachdem sie bezahlt wurde, z. B. die Transaktionsnummer Ihrer Bank? Das ist gar kein Problem. Gehen Sie einfach wie folgt vor.

1. Gehen Sie zu Einstellungen > Benutzerdefinierte Felder > +.

2. Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Feld für „Rechnungen“ hinzu. Wählen Sie den Typ, z. B. „Nummer“ und vergeben Sie einen Namen, z. B. „Transaktionsnummer“.

3. Gehen Sie, sobald Sie ein benuzterdefiniertes Feld erstellt haben, zu Einstellungen > Dokumentlayout > Rechnungen.

4. Klicken Sie rechts auf „Shortcode-Liste“.

5. Suchen Sie den Shortcode des gerade erstellten benutzerdefinierten Feldes – da wir die Nummer brauchen. In diesem Beispiel wäre die Nummer „34505“.


6. Sobald Sie diese Nummer kennen, kontaktieren Sie uns über Support, sodass wir das Feature „Rechnung_bezahlt_benutzerdef_Feld_hinzufügen” für Ihr Konto aktivieren können.

7. Sobald dies aktiviert ist, können Sie zusätzliche Informationen hinzufügen, z. B. eine Transaktionsnummer, wenn Sie Ihre Rechnung auf bezahlt setzen.