In Teamleader werden die Rechnungen und Gutschriften basierend auf demselben Vorlage generiert. Diese können Sie unter Einstellungen > Dokumenten Layout > Rechnungen einstellen. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die Vorlagen an Ihr Unternehmensdesign anpassen können.


Nun haben Sie die Möglichkeit benutzerdefinierte Felder lediglich auf einer Rechnung, einer Gutschrift oder auch auf beiden erscheinen zu lassen. 

  1. Dafür setzen Sie zunächst wie gewohnt den Shortcode für das benutzerdefinierte Feld auf Ihre Vorlage und definieren dann auf welcher Vorlage das benutzerdefinierte Feld sichtbar sein soll.
  2. Hierfür können Sie die folgenden Shortcodes verwenden:


Benutzerdefiniertes Feld auf Rechnung und Gutschrift:

$CUSTOM_FIELD_1234[INVOICE,CREDITNOTE]$


Benutzerdefiniertes Feld nur auf Rechnung:

$CUSTOM_FIELD_1234$ or $CUSTOM_FIELD_1234[INVOICE]$


Benutzerdefiniertes Feld nur auf Gutschrift:

$CUSTOM_FIELD_1234[CREDITNOTE]$