Wenn Sie einen Anruf beenden, dann müssen Sie immer ein Anrufergebnis eintragen, so dass Sie immer auf dem Laufenden bleiben und Ihre Anrufe nachverfolgen können.



Standardmäßig finden sich solche Anrufergebnisse, wie "Erfolgreicher Anruf", "Voicemail", "Nicht interessiert" und "Andere" in Ihrem Teamleaderkonto. Sie haben aber die Option, um zusätzliche Anrufergebnisse speziell für Ihren Account hinzuzufügen und Sie haben außerdem die Möglichkeit, basierend auf den Anrufergebnissen Aktionen zur Nachbearbeitung zu definieren.

  1. Um damit zu beginnen, navigieren Sie zu Einstellungen > Kalender > Anrufergebnisse > +
  2. Im darauf folgenden Bildschirm müssen Sie verschiedene Parameter definieren.



Name: Dies ist der Name Ihres Anrufergebnisses. Dieser wird dann in der Liste der Ergebnisse angezeigt, wenn Sie einen Anruf abarbeiten.


Typ: Sie können hierbei zwischen "eingehend", "ausgehend" und "beide" wählen. Dieser Parameter wird besonders interessant, wenn Sie unsere VoIP Integration verwenden.


Nachbearbeitung: Sie können hierbei eine Aktion definieren, wie Aufgabe, Besprechung, Anruf oder Ticket. Letztere Option ist nur verfügbar, wenn Sie unser Ticketing Modul verwenden.

Der Effekt einer solchen Einstellung ist, dass wenn Sie ein Anrufergebnis mit einer verbundenen Nachbearbeitung gewählt und die Zeiterfassung gespeichert haben, dann erscheint automatisch ein Pop-Up einer Aufgabe, eines Anrufs, einer Besprechung oder eines Tickets.