Es bestehen verschiedene Optionen um Anrufe in Teamleader hinzuzufügen. In diesem Artikel finden Sie eine Auflistung derer. Keine Motivation zu lesen? Schauen Sie sich doch stattdessen dieses Tutorial an.


Um noch effizienter zu arbeiten können Sie auch unsere Twilio Integration verwenden, um ein- und ausgehende Anrufe direkt aus Teamleader heraus zu bearbeiten und zu speichern

  1. Über das Dashboard
  2. Über den Kalender

  3. Über das Pluszeichen

  4. Über Import


Über das Dashboard

  1. Die erste Möglichkeit einen Anruf hinzuzufügen findet sich direkt auf Ihren Dashboard hinter dem Pluszeichen.
  2. Im folgenden Schritt können Sie dann die Details Ihres Anrufs vervollständigen. Der Anruf ist automatisch dem Kollegen zugeordnet, der diesen erstellt. Sie haben aber natürlich die Möglichkeit, diesen einem Kollegen zuzuordnen. 
  3. Um Ihre Anrufe nachzuverfolgen können Sie, passend zu Ihrem Prozess, verschiedene Anrufergebnisse und auch darauffolgende Aktionen einstellen. Dieser Artikel erklärt Ihnen alles darüber.


Über den Kalender

  1. Eine weitere Option ist es zu Kalender > Anrufe zu gehen und dort auf das Pluszeichen zu klicken.
  2. Im folgenden Schritt können Sie dann die Details Ihres Anrufs vervollständigen, wie oben beschrieben.


Über das Pluszeichen

  1. Der dritte Weg führt über das Pluszeichen im schwarzen Balken am oberen Rand Ihres Teamleaderkontos. Dort klicken Sie auf die Option "Anruf hinzufügen".
  2. Im folgenden Schritt können Sie dann die Details Ihres Anrufs vervollständigen, wie oben beschrieben.
  3. Teamleader vervollständigt die Informationen automatisch, abhängig davon auf welcher Seite Sie sich befinden, wenn Sie das Pluszeichen klicken. Wenn Sie beispielsweise zu einem Kontakt in Ihrem CRM navigieren und dann das Pluszeichen klicken, dann wird dieser Kontakt automatisch an den Anruf hinzugefügt.


Über Import

Gesetzt dem Fall Sie haben bereits einige Anrufe in Ihrem alten System geplant, dann bietet Teamleader die Option diese Anrufe zu importieren.