Wenn Sie ein Angebot oder eine Rechnung hinzufügen, dann wird der Preis gerundet. Hier finden Sie die Rundungsregeln, die in Teamleader verwendet werden.


Jeder Preis wird auf zwei Stellen nach dem Komma pro Zeile gerundet. Dies gilt für den Betrag inklusive MwSt. und auch für den Betrag exklusive MwSt.


Die MwSt. wird auch pro Zeile basierend auf dem Betrag vor dem Runden berechnet.


Beispiel 1:

2222 Produkte von jeweils €0,001, 12% MwSt.

Betrag exkl MwSt.: 2222 * 0,001 = €2,222 -> gerundet: €2,22

MwSt.: €2,222 (Betrag exkl. MwSt vor dem Runden wird verwendet) * 0,12 = €0,26664 -> gerundet: €0,27

Betrag inkl. MwSt.: €2,22 + €0,27 = €2,49


Beispiel 2:


Die Mehrwertsteuer von 21% wird pro Zeile wie folgt berechnet:

225 * 0,21 = 47,25

37,59 * 0,21 = 7,8939 -> auf 7,89 gerundet

895,15 * 0,21 = 187,9815 -> auf 187,98 gerundet

282 * 0,21 = 59,22


Um den Gesamtbetrag der Mehrwertsteuer zu erhalten, addieren wir alle diese gerundeten Zahlen =

47,25 + 7,89 + 187,98 + 59,22 = 302,34


Dieser Betrag unterscheidet sich von wenn Sie die Mehrwertsteuer direkt auf den Gesamtbetrag der Rechnung oder des Angebots berechnen würden: 1439,74 * 0,21 = 302,35

Beide Arten der Berechnung der Mehrwertsteuer sind korrekt.