Wie häufig ein Kunde ein Onboardingmeeting bekommt, ist nicht festgelegt und hängt von den Bedürfnissen des Kunden ab. Vor Beginn eines Onboardings kann ein Kunde – jederzeit – eine Vielzahl von Ressourcen konsultieren, um sich mit Teamleader vertraut zu machen.

Wenn ein 1-stündiger Onboardingtermin mit einem unserer Customer Success Mitarbeiter nach Konsultierung aller dieser Ressourcen noch empfehlenswert ist, werden unsere Mitarbeiter Kontakt per E-Mail aufnehmen, um bei den praktischen Details und der Organisation eines Onboardings zu helfen.


Wie wird ein neuer Kunde eingearbeitet?


Sobald ein neues Konto aktiviert wurde, erhalten neue Kunden schon am ersten Tag eine E-Mail, die ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie sie ihr Konto einrichten und Teamleader benutzen können. Indem sie alle diese Schritte durchführen, können die Benutzer sich mit dem Programm vertraut machen.


Weiter unten steht eine Übersicht aller Ressourcen, die neue Benutzer nutzen können, um sich komplett einzuarbeiten:

  • Ein gut dokumentiertes Online-Produkthandbuch mit How-to-Artikeln, einleitenden Artikeln und Videoanleitungen.

  • Ein virtual classroom, worin mehrere Benutzer sich an der Unterrichtseinheit beteiligen können, um mehr über ein bestiimmtes Thema in Teamleader in kleinen Gruppen zu lernen. Benutzer werden per E-Mail eingeladen, an diesen Unterrichtseinheiten teilzunehmen.

Eine 1-stündige Einzelsitzung, während der ein Einstiegsberater spezifische Fragen bespricht, die ein Kunde behandeln möchte, und der dabei hilft, den Workflow in Teamleader zu optimieren.