Wenn Sie für ein Projekt in Teamleader eine Aufgabe erstellen, dann können Sie diese direkt via drag and drop im Projektplanungsmodul planen. Aber was ist, wenn die Abwicklung einer Aufgabe länger als einen Tag dauert? In diesem Artikel finden Sie die nötigen Erklärungen


1. Navigieren Sie zu Projekt > Projektplanung und wählen Sie das Projekt, an das die Aufgabe gekoppelt ist

2. Klicken Sie auf das Listensymbol neben dem Projektnamen

3. Sie sehen jetzt rechts eine Aufgabenliste mit allen an das Projekt gekoppelten Aufgaben



project planning - plan task


Wenn Sie dann auf die Aufgabe klicken und sie in die Planungsübersicht ziehen, sehen Sie mehrere grüne Rahmen für jedes verfügbare Zeitfenster pro Person.


4. Sie sehen einen grünen Rahmen für jeden freien Zeitblock. So können Sie Aufgaben für verfügbare Zeitpunkte einplanen.

5. Legen Sie danach die Aufgabe in einem dieser Blocks ab, und es erscheint folgender Bildschirm:




project planning multiple days



Wie Sie im Screenshot sehen können, müssen für diese Aufgabe noch 12 St. eingeplant werden, aber an dem Tag sind nur noch 8 Stunden verfügbar. In diesem Fall wird Teamleader die zusätzlichen Stunden im nächsten verfügbaren Zeitfenster (des Kalenders) Ihres Mitarbeiters einplanen.


6. Standardmäßig wird Teamleader die Aufgabe automatisch während der verfügbaren Arbeitszeiten dieses Kollegen für diesen Tag einplanen. Diese Stunden basieren auf der Wochenplanung und den Besprechungen, Aufgaben und Anrufen, die für diesen Tag schon geplant waren. Klicken Sie hier, um mehr über die Wochenplanung zu erfahren.

7. Wie Sie im Screenshot sehen können, müssen für diese Aufgabe noch 12 St. eingeplant werden, aber an dem Tag sind nur noch 8 Stunden verfügbar. In diesem Fall wird Teamleader die zusätzlichen Stunden im nächsten verfügbaren Zeitfenster (des Kalenders) Ihres Mitarbeiters einplanen.


So können Sie leicht Aufgaben in einem Mal für mehrere Tage planen.