Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Benutzer in Ihrem Teamleader-Konto, der nur Zugriff auf eine bestimmte Gruppe von Firmen/Kontakten benötigt. Er oder sie ist beispielsweise nur für Kunden in einer bestimmten Region oder einem bestimmten Land verantwortlich und benötigt keinen Zugang zu Kunden in verschiedenen Regionen/Ländern. Oder arbeiten Sie mit einem Freelancer zusammen, der nur auf seine eigenen Kunden zugreifen darf?


In Teamleader haben Sie die Möglichkeit den CRM Zugang für Kollegen zu beschränken. Hierfür gehen Sie zu Einstellungen > HR > Stift neben dem Namen eines Kollegen. Für Administratoren kann der Zugang jedoch nicht limitiert werden.



Wenn dieser Schieber auf "Ja" steht, dann kann dieser Nutzer lediglich die Firmen sehen, von welchen er oder sie Verantwortlicher ist. Zudem sieht dieser Kollege nur die Kontakte, die mit den Firmen für die er oder sie verantwortlich ist, verbunden sind. Wenn Ihr französischer Kollege nur auf französischsprachige Unternehmen zugreifen können sollte, müssen Sie diesen Benutzer als Verantwortlicher für die entsprechenden Firmen einrichten.


Beachten Sie, dass der eingeschränkte CRM-Zugriff für die folgenden Module gilt: Firmen, Kontakte, Deals und Rechnungen. Ein Benutzer mit eingeschränktem CRM-Zugriff kann nur die Angebote und Rechnungen von Unternehmen einsehen, für die er verantwortlich ist. Alle anderen Informationen werden ausgeblendet.


Hinweise:

  • Sie können einen beschränkten Zugang zum CRM nicht mit einem beschränkten Zugang zu Deals kombinieren. Lernen Sie hier mehr über den dahinterliegenden Grund.
  • Wenn Sie den Zugang zum CRM zwar beschränken, nun aber eine bestimmte Firma für mehr als einen Kollegen zugänglich machen möchten, dann haben Sie auch die Option, um einen zweiten Accountmanager hinzuzufügen. Klicken Sie hier für mehr Information.
  • Wenn ein Benutzer ein Teamleiter ist, dann ist die Option des beschränkten CRMs in den HR Optionen nicht verfügbar.
  • Ein Nutzer mit beschränktem CRM kann keine Emails mit dem Gmail plugin bei den Kontakten speichern. Er/Sie erhält keine Fehlermeldung aber die blaue Box von Teamleader in Gmail lädt ohne etwas zu tun.
  • Wenn Sie über einen eingeschränkten CRM-Zugriff verfügen und das Outlook-Add-In zum Verfolgen von E-Mails verwenden, können Sie E-Mails an alle Kontakte verfolgen. Sie können es aber nicht selbst sehen in Teamleader, weil Sie keinen Zugriff darauf haben, aber Benutzer mit unbegrenztem Zugriff werden es sehen können.