Sie wollen Ihre Corporate Identity in Teamleader integrieren? Das geht ganz einfach. Mit dem Word template builder können Sie Rechnungen, Angebote und sonstige Vorlagen augenblicklich individuell gestalten. Keine Zeit zu lesen? In unserer Videorubrik finden Sie auch ein aufgezeichnetes Webinar zu diesem Thema!


Erläuterungen

Microsoft Word

Die Integration einer Corporate Identity in Teamleader erfolgt, indem ein Microsoft Word-Dokument (.docx) mit bestimmten Shortcodes kombiniert wird. Da Sie für die Erstellung Ihres Dokuments Word verwenden, können alle Stilelemente von Word für die Gestaltung des Layouts verwendet werden. Teamleader erkennt diese Elemente und überträgt sie auf Ihre Layouts für Rechnungen und Angebote.


Shortcodes

Shortcodes sind kleine Textschnipsel, die Teamleader erkennt und durch die entsprechenden Informationen aus dem Programm ersetzt. Setzen Sie sie in Ihrem Worddokument dort, wo die Informationen erscheinen sollen. Hier folgt ein Beispiel eines Shortcodes:


$DEPARTEMENT_INFO$

Sie können die komplette Liste mit den verfügbaren Shortcodes im Template Builder abrufen.


Ihre eigene Corporate Identity entwerfen

Allgemein

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen” und klicken Sie auf „Dokumentlayout
  2. Klicken Sie auf „Jetzt einstellen“ und wählen Sie eine Abteilung aus dem Drop-down-Menü
  3. Klicken Sie auf das Layout, das Sie ändern möchten
  4. Klicken Sie auf „Vorlage herunterladen “ und wählen Sie ‚Unsere Beispielvorlage herunterladen 
  5. Jetzt können Sie im heruntergeladenen Worddokument Ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder Sie können Ihr eigenes Design in einem komplett neuen Dokument schaffen.

Hier einige Tipps, die wir mit Ihnen teilen möchten:

  • Verwenden Sie Tabellen: Tabellen verwenden eine feste Position in Ihrem Dokument, und daher werden die Elemente in der Tabelle sich nicht ungewollt verschieben. Dies ist ganz besonders empfehlenswert für den Inhalt von Rechnungen oder Angeboten.
  • Ihr Logo: importieren Sie ein Bild geradewegs in Ihr Worddokument. Dadurch erscheint es auf Ihrer Rechnung/Ihrem Angebot. Sie können die Größe des Bildes außerdem wählen. Dies gilt auch für andere Bilder, die Sie hinzufügen möchten.
  • Die Tabelle: sie enthält die wertvollste Information für Ihren Kunden. Sorgen Sie dafür, sie klar bleibt und nicht vollgepackt wird, und verwenden Sie immer die Shortcodes aus der Liste, um die richtigen Daten abzurufen.
  • Seitenumbrüche: wenn Sie mit einer neuen Seite in der Mitte Ihres Dokuments anfangen wollen, verwenden Sie den Shortcode $PAGEBREAK$.
  • Klartext: wenn Sie Text haben, der standardmäßig auf Ihren Rechnungen oder Angeboten erscheint, können Sie diesen einfach Ihrem Worddokument hinzufügen und bleibt er immer sichtbar.
  • Benutzerdefinierte Felder: wenn Sie in Teamleader einige benutzerdefinierte Felder erstellt haben, können Sie sie in Ihrer Vorlage verwenden. Sie finden Sie unten in der Liste der Shortcodes.
  1. Fertig mit dem Layout? Speichern Sie Ihr Dokument als eine .docx-Datei
  2. Gehen Sie zurück zu Teamleader und klicken Sie auf „docx-Datei hochladen ”. Teamleader erstellt sofort eine Vorschau, die auf Ihrem Dokument basiert (wenn Sie vorher eine Rechnung oder ein Angebot entworfen haben).


Eine benutzerdefinierte Schriftart verwenden

In diesem Artikel über die Einbindung Ihrer eigenen Schriftart in Ihr Dokument finden Sie alle erforderlichen Informationen.


Eigene CSS

Ist CSS (Cascading Style Sheets) Ihnen ein Begriff? Unter ‘Weitere Optionen‘ können Sie CSS verwenden, um Ihr Layout noch mehr zu verfeinern. Dieser Artikel über die Bearbeitung der CSS Ihrer Vorlagen hilft Ihnen auf den Weg.


Einige Bemerkungen

  • Laden Sie für Angebote und Rechnungen nicht dasselbe Worddokument hoch. Beide haben unterschiedliche Shortcodes, die nicht dieselben Informationen abrufen.
  • Die Dateigröße Ihres Dokuments ist begrenzt auf 1Mb, also passen Sie auf beim Hinzufügen von großen Bildern. Wenn Sie Ihre Dateigröße wirklich nicht unter 1Mb halten können, kontaktieren Sie bitte unseren Support und wir schauen, was wir tun können.