Die DSGVO oder Datenschutz-Grundverordnung, eingeführt durch die Europäische Union, enthält Regeln zum des Schutzes natürlicher Personen bezüglich der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten sowie bezüglich der Freizügigkeit der persönlichen Daten. Die Grundidee der DSGVO ist es die Verwendung der Daten zu regulieren, so dass Sie die Kontrolle über Ihre Daten inne haben und keine Firma. Dies gewährt mehr Rechte für betroffene Personen und kreiert mehr Sicherheit rund um Datenverarbeitung.


Prinzipien der DSGVO

  • Rechtmäßigkeit
  • Transparenz & Information
  • Zweckbindung
  • Datenminimierung
  • Richtigkeit
  • Speicherbegrenzung
  • Integrität & Vertraulichkeit