Sind Sie ein neuer Teamleader-Benutzer? Sobald Sie Teamleader gemeistert haben, ist es entscheidend, den Rest des Teams an Bord zu bringen. Nur so können Sie das Tool optimal nutzen. Senden Sie diesen Artikel an jeden neuen Benutzer, um sicherzustellen, dass er so schnell wie möglich loslegen kann.


Die Basiseinstellungen


Persönliche Einstellungen

Nach der ersten Anmeldung können Sie Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen. Gehen Sie zum Profilbild in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf "Mein Konto". Hier können Sie ein Bild hinzufügen, Ihre Sprache auswählen, eine Signatur erstellen, MFA aktivieren und auswählen, ob Sie Benachrichtigungen per E-Mail erhalten möchten.

Verknüpfen Sie Ihren Kalender

Nie mehr Termine vergessen? Dann verknüpfen Sie Ihren externen Kalender mit Teamleader!

Verlinken und verfolgen Sie Ihre E-Mails

Verfolgen Sie Ihre eingehenden und ausgehenden E-Mails direkt mit dem richtigen Kontakt oder Unternehmen, indem Sie Ihre E-Mail mit Teamleader verknüpfen.

Mobile App

Mit unserer mobilen App haben Sie Ihre Kundendaten immer und überall in der Tasche. Verwalten Sie Kontakte, registrieren Sie Anrufe, planen Sie Aufgaben und Besprechungen.

Tipps und Tricks

Vermeiden Sie Mehrdeutigkeiten

Die Digitalisierung bringt Veränderungen und Fragen mit sich. Es ist wichtig, Ihrem Team den Zweck und den Mehrwert der Digitalisierung mitzuteilen. Organisieren Sie eine Teambesprechung, stellen Sie sicher, dass die Fragen Ihres Teams geklärt sind und dass alle Unklarheiten beseitigt sind.

Machen Sie es sich und Ihrem Team leicht

Während Ihrer täglichen Aufgaben möchten Sie nicht die ganze Zeit unterrichten und Ihr Team möchte sich nicht die ganze Zeit wie Schüler fühlen. Machen Sie Ihr Team auf die Ressourcen aufmerksam, über die Teamleader verfügt. Wir empfehlen Ihnen, unsere Wissensdatenbank mit interessanten Artikeln und Lehrvideos zu nutzen und den Support-Kanal zu nutzen (hier können Sie kurze Fragen stellen).


Demonstrieren Sie Teamleader Ihrem Team

Die Kraft von Teamleader ist nur dann wirklich offensichtlich, wenn das Gesamtbild dem Benutzer bekannt ist. Identifizieren Sie die wichtigsten Teamleader-Workflows für Ihre Organisation und demonstrieren Sie dies Ihrem Team.

Führen Sie eine regelmäßige Überprüfung durch

Innerhalb von Teamleader streben wir eine kontinuierliche Verbesserung unseres Produkts an. Das bringt Veränderungen mit sich. Bitte überprüfen Sie daher regelmäßig, ob in Ihrem Team noch offene Fragen zu Teamleader bestehen.

Unser Team ist für Ihr Team da

Das Teamleader-Team ist immer für Sie und Ihr Team da. Gibt es irgendwelche Fragen, die Sie oder Ihr Team nicht beantworten können? Zögern Sie nicht, unseren Support oder die Customer-Succes-Abteilung zu kontaktieren.


Das ist alles, jetzt kann das gesamte Team mit Teamleader intelligenter arbeiten. Benötigen Sie mehr Informationen? Dann lesen Sie unbedingt unsere Getting-Started-Artikel.