In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Sie tun können, wenn Ihre Rechnungen nicht mit Ihrem Buchhaltungstool synchronisiert sind. Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie mehr über die verfügbaren Buchhaltungsintegrationen in Teamleader pro Land erfahren möchten.  


1. Wie kann ich meine Rechnungen mit meinem Buchhaltungstool synchronisieren?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Rechnungen mit Ihrem Buchhaltungstool zu synchronisieren:

  1. Manuelle Synchronisierung: Sie können Ihre Rechnungen manuell synchronisieren, indem Sie in der Übersicht Ihrer Rechnungen auf das Synchronisierungssymbol klicken:


Sobald die Synchronisation abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung über die Glocke:


  1. Diese Benachrichtigung enthält weitere Informationen zur Anzahl der synchronisierten Kunden und Rechnungen sowie eine Fehlermeldung, wenn ein Fehler aufgetreten ist.

  2. Automatische Synchronisierung: Für die meisten Buchhaltungstools gibt es eine automatische Synchronisierung während der Nacht. Sie können diese Option über die Einstellungen der Integration aktivieren. Im Gegensatz zur manuellen Synchronisierung erhalten Sie bei dieser Art der Synchronisierung keine Benachrichtigung. 


2. Wie kann ich feststellen, dass meine Rechnungen nicht mit meinem Buchhaltungstool synchronisiert sind? 

Sobald eine Rechnung mit einem Buchhaltungstool synchronisiert wurde, erhält sie eine Buchungsnummer. Um zu überprüfen, ob Ihre Rechnung synchronisiert wurde, empfehlen wir Ihnen, in die Rechnungsübersicht zu gehen und auf das Zahnrad zu klicken, um die Spalte 'Buchungsnummer' hinzuzufügen:


Wenn diese Spalte leer ist, bedeutet dies, dass Ihre Rechnung nicht mit Ihrem Buchhaltungstool synchronisiert wurde. 


3. Was kann ich tun, wenn meine Rechnungen nicht mit meinem Buchhaltungstool synchronisiert werden? 

Wen Sie feststellen, dass Ihre Rechnungen nicht synchronisiert wurden, empfehlen wir Ihnen, eine manuelle Synchronisierung zu starten, um eine Benachrichtigung über das Glocken-Symbol zu erhalten. Wenn Sie Fragen zu der erhaltenen Fehlermeldung haben oder Hilfe zur Behebung des Problems benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Vergessen Sie nicht, das von Ihnen verwendete Buchhaltungstool zu erwähnen und einen Screenshot des erhaltenen Fehlers hinzuzufügen. 


In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu den Buchhaltungsfehlern für Exact Online. 


Hinweis:

Sobald eine Rechnung mit einem Buchhaltungstool synchronisiert ist, werden weitere Änderungen in Teamleader nicht mehr mit dem Buchhaltungstool synchronisiert. Sie müssen die Rechnung im Buchhaltungstool bearbeiten, um die Daten zu aktualisieren. Diese Regel gilt für alle Buchhaltungstools außer Yuki.

  • Bei Verwendung von Yuki werden die Änderungen an die Buchhaltungssoftware übertragen. Während Sie die Rechnung bearbeiten, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass die Kostenstellen nach der Synchronisierung zurückgesetzt werden. Wenn der Buchhaltungszeitraum bereits geschlossen ist, wird die Rechnung nicht synchronisiert.