Teamleader für ...

Teamleader für neue Nutzer

Sie sind neu bei Teamleader und sind sich nicht so sicher, wo Sie anfangen sollen? Dieser kurze Guide hilft Ihnen dabei schnell auf dem Laufenden zu sein.

Teamleader für neue Nutzer


Sie sind neu bei Teamleader und wissen nicht so recht, wo Sie beginnen sollen? Dieser kurze Startguide hilft Ihnen dabei schnell für den Arbeitsalltag mit Teamleader gerüstet zu sein. Sollten Sie ausgebreitetere Richtlinien wünschen, dann schauen Sie doch bei unserer Getting Started-Serie vorbei.


1. Ihre persönlichen Einstellungen

Gehen Sie zu dem Symbol oder Ihrem Bild in der rechten oberen Ecke und klicken Sie auf Ihren Namen. Dort können Sie ein Foto hinzufügen, Ihre bevorzugte Sprache auswählen, eine Unterschrift erstellen und entscheiden, ob Sie Benachrichtigungen erhalten möchten oder MFA aktivieren möchten.


2. Ihre Firmeninformationen vervollständigen

Gehen Sie zu Einstellungen > Firmeninformationen und klicken Sie auf den Stift neben Ihrer Abteilung, um die Firmeninformationen zu vervollständigen., um Ihr Logo hochzuladen und um Ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen hinzuzufügen. Dies ist wichtig, vor allen Dingen wenn Sie damit beginnen Angebote, Rechnungen oder andere Dokumente zu versenden, da Ihre Firmendaten automatisch eingetragen werden.


3. Kollegen hinzufügen

Gehen Sie zu Einstellungen > HR, um Konten für Ihre Kollegen zu erstellen und um deren verschiedene Rechte zu verwalten.


4. Importieren Sie Ihre bestehenden Daten

Denken Sie darüber nach, wie Sie Ihr CRM mithilfe von Labels und benutzerdefinierten Feldern strukturieren möchten und importieren Sie dann Ihre Kontakte und Firmen. Es ist auch möglich Ihre Produktliste, Ihre bestehenden Deals, Projekte, Rechnungen und Zeiterfassungen zu importieren, aber denken Sie erst darüber nach welche Informationen Sie wirklich behalten möchten.


5. Mails von Teamleader verschicken


6. Integrieren Sie Ihr Unternehmensdesign

Passen Sie Ihre Dokumentenvorlagen an, so dass Sie Ihre Dokumente in Ihrem Stil an Ihre Kunden versenden können.


7. Integrieren Sie Teamleader mit Ihren bevorzugten Tools

Integrieren Sie Teamleader mit Ihrem Kalender und speichern Sie Ihre Emails. Entdecken Sie unseren Marketplace, um alle möglichen Integrationen zu entdecken.


8. Lernen Sie alles über den Umgang mit Teamleader

Entdecken Sie unsere Webinare oder melden Sie sich für eines unserer virtuellen Gruppentrainings an und lernen Sie Teamleader in- und auswendig kennen.


Das war's auch schon und es kann losgehen! #worksmarter


Haben Sie noch Tipps, wie Sie am Besten mit Teamleader arbeiten? Dann teilen Sie dies doch mit unserem Supportteam!

Sie sind neu bei Teamleader und wissen nicht so recht, wo Sie beginnen sollen? Dieser kurze Startguide hilft Ihnen dabei schnell für den Arbeitsalltag ...
Mo, 1 Okt, 2018 at 11:45 AM
Integrations/Marketplace

Brauchen Sie noch immer Hilfe?

Kontaktiere uns