In dem Produktmodul haben Sie nicht nur die Option einen Namen einzutragen, sondern auch eine eindeutige ID.


Der folgende Schritt hängt von Ihren internen Prozessen ab. Sie können die ID Ihre Produkte entweder auf Ihren Angeboten, Rechnungen, etc. anzeigen lassen oder Sie behandeln diese Information als intern, welche auf den Angeboten, Rechnungen nicht sichtbar sein sollte.


ID für den externen Gebrauch

Dies ist die Standardeinstellung: Wenn Sie nun einen Artikel zu Ihrem Angebot hinzufügen, dann können Sie diesen via der ID und via dem Namen des Produkts suchen. Wenn die ID eingetragen ist, dann wird diese automatisch angezeigt. Sie müssen jedoch darauf achten, dass Sie den Artikel auf der Liste tatsächlich auswählen und den Namen Ihres Artikels nicht manuell eintragen, das Produkt muss effektiv angeklickt werden.



Wenn dies der Fall ist, dann erscheint die ID auch automatisch auf Ihren Angeboten, Rechnungen, etc.. Sie müssen dafür keinen speziellen Shortcode auf Ihre Vorlage setzen, die ID wird gemeinsam mit dem Namen mithilfe dem Shortcode $DESCRIPTION$ angezeigt.


ID für den internen Gebrauch

Wenn Sie die ID Ihrer Produkte auf Ihren Angeboten, Rechnungen, etc. verbergen möchten, dann wenden Sie sich einfach an unser Supportteam sodass eine Option für Ihren Account aktiviert werden kann, die diese ID verbergt. Die ID bleibt natürlich innerhalb Ihres Produktmoduls sichtbar und Sie können auch noch immer auf den Namen und die ID suchen, wenn Sie den Artikel an Ihr Angebot hinzufügen. Jedoch wird die ID nicht mehr angezeigt, nicht mehr innerhalb des Deals und der Rechnung innerhalb von Teamleader und auch nicht auf dem Angebot, der Rechnung, etc. selbst.




Wenn Sie den Shortcode $DESCRIPTION$ verwenden, dann wird nur noch der Name und nicht mehr die ID angezeigt.