Sie können ein Projekt nicht direkt kopieren, aber durchaus als Vorlage speichern.


Wie erstelle ich eine Projektvorlage?

  1. Dafür gehen Sie zu dem Projekt, das Sie gerne kopieren möchten und klicken auf den Pfeil am oberen Rand und entscheiden sich für "Als Vorlage speichern".
  2. Anschließend sehen Sie ein Pop-up:
  • Geben Sie der Vorlage dann einen Namen.
  • Wählen Sie, ob die Aufgaben in der Vorlage gespeichert werden sollen oder auch nicht. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, dann werden die Phasen natürlich gespeichert aber ohne die verbundenen Aufgaben.

Wichtige Hinweise:

  • Das Basisprojekt dient als Vorlage für andere Projekte und sollte daher nicht mehr angepasst werden. Wenn Sie das Originalprojekt verändern und dann ein neues Projekt darauf basierend erstellen, dann werden die Veränderungen automatisch übernommen. Ältere Projekte, die auf dieser Vorlage basieren werden natürlich nicht nachträglich angepasst.
  • Die Aufgaben aus der Projektvorlage erscheinen auch auf Ihrem Dashboard und dem Ihrer Kollegen. Um nun eine chaotische Übersicht aufgrund von Aufgaben aus einem Projekt, welches nur als Vorlage dient, zu vermeiden, müssen Sie diese Aufgaben erledigen. Achten Sie darauf, dass Sie diese nicht löschen, da diese andernfalls auch aus der Vorlage gelöscht werden.

Daher raten wir stark davon ab das Projekt, welches als Vorlage dient, als normales Projekt zu verwenden.


Wie verwende ich meine Projektvorlage?

Wenn Sie nun ein neues Projekt erstellen, dann können Sie diese Vorlage wählen.



Was wird von der Vorlage in das neue Projekt übernommen?

  • Die Namen der Phasen
  • Der Zeitrahmen der Phasen, also wieviel Zeit zwischen den verschiedenen Phasen liegt und auch die dazugehörigen Abhängigkeiten: Sie können ein Start- oder Enddatum wählen und die Phasen werden dann darauf basierend erstellt.
  • Verteilung des Budgets auf die verschiedenen Phasen
  • Rechnungspräferenzen der Phasen
  • Aufgaben (abhängig von Ihrer Entscheidung): 
    • die Verantwortlichen der Aufgaben bleiben gleich. Falls Sie lieber möchten, dass eine Person standardmäßig für die Aufgaben, und deren Verteilung, verantwortlich ist, dann erstellen Sie am Besten ein Projekt, in welchem alle Aufgaben an eine Person gelinkt sind und speichern dieses als Vorlage.
    • das Fälligkeitsdatum der Aufgabe übernimmt die Frist der Phase. Wenn Ihre Phase am Ende des Monats fällig ist, sind die Aufgaben dann ebenfalls fällig.

Kann ich meine Projektvorlage anpassen?

Wenn Sie eine Projektvorlage anpassen möchten, dann klicken Sie hier.


Kann ich meine Projektvorlage löschen?

Falls Sie eine Projektvorlage löschen möchten, dann gehen Sie zu den Einstellungen > Projekte > Projektvorlagen und klicken auf den Eimer neben dem entsprechenden Projekt.


Dies hat keinen Einfluss auf die bereits erstellten Projekte, die Vorlage kann jedoch beim Erstellen von neuen Projekten nicht mehr ausgewählt werden.