Der Wochenplan hat Einfluss darauf, wie viele Stunden Sie pro Tag arbeiten und daher auch wieviele Stunden ein Urlaubstag umfasst. Mehr Informationen bezüglich der Urlaubsplanung in Teamleader können Sie in diesem Artikel finden.

  1. Um zu den Beginn und das Ende Ihres Arbeitstags oder derer Ihrer Kollegen zu definieren, gehen Sie zu Einstellungen > HR.

  2. Klicken auf den Names des Kollegen, dessen Zeitplan Sie gerne einstellen möchten.

  3. Dadurch gelangen Sie zu einem Fenster, in welchem Sie den Arbeitsbeginn, das Arbeitsende und eine Mittagspause definieren können. Mehr Informationen bezüglich der letzteren Option finden Sie hier.

  4. Zudem haben Sie die Option ein Wochenschema für einen Mitarbeiter in Teilzeit einzustellen. Im Beispiel unten arbeitet der Kollege lediglich von Montag bis Donnerstag.

Hinweis: Nun raten wir diese Arbeitsweise nur an, wenn der Kollege in Teilzeit immer an einem festen Tag nicht arbeitet. Sollte die Teilzeit flexibel sein, dann raten wir an die allgemeinen Geschäftszeiten für alle Tage in den Wochenplan einzutragen und dann einen Urlaubstyp mit Namen "Teilzeit" beispielsweise, der dann auf flexible Art und Weise genommen werden kann.