Teamleader für ...

Teamleader für Kundenservice Mitarbeiter

Sind Sie Teil des Kundenservice Teams oder sind Sie einfach ganz allgemein oft mit Kunden in Kontakt und beantworten täglich deren Fragen? Sollte die Antwort hierauf ja sein, dann sind Sie hier goldrichtig! Lernen Sie hier, wie Teamleader Ihnen dabei helfen kann, den besten Service zu bieten.

Teamleader für Kundenservice Mitarbeiter


Sind Sie Teil des Kundenservice Teams oder sind Sie einfach ganz allgemein oft mit Kunden in Kontakt und beantworten täglich deren Fragen? Sollte die Antwort hierauf ja sein, dann sind Sie hier goldrichtig! Lernen Sie hier, wie Teamleader Ihnen dabei helfen kann, den besten Service zu bieten.


Die Module, die wir hierbei behandeln sind:

  • Kontakte und Firmen
  • Kalender und Zeiterfassung
  • Ticketing
  • Statistiken


Kontakte und Firmen

Auf der Seite eines jeden Kontakts oder einer jeden Firma haben Sie Zugang zu allen Informationen zu Ihrem Kunden:

  • Allgemeine Kontaktinformationen (Name, Adresse, etc.)
  • Zusätzliche Informationen, die Ihre Kollegen möglicherweise eingetragen haben (z.B. benutzerdefinierte Felder bezüglich der Interessen oder der günstigsten Zeit, um diesen Kontakt anzurufen, etc.)
  • Gespeicherten Aktivitäten
  • Versandte und eingegangene Emails
  • Dokumente

Falls diese existieren, so sehen Sie auch verbundene Deals, Rechnungen, Projekte und Tickets. Auch offene Aufgaben, Besprechungen und Anrufe werden auf dieser Seite angezeigt.


Kurz gesagt, Ihr CRM enthält alle Informationen, die Sie bezüglich eines Kunden benötigen.


Kleiner Tipp: Arbeiten Sie mit Ihren Kollegen zusammen

In den Notizen sehen Sie alle vorherigen Kontaktmomente mit diesem Kontakt, sollten Sie aber Fragen für einen Kollegen haben, dann adressieren Sie diesen einfach mit einem @-Zeichen in der Benachrichtigungsbox und tippen Sie dann deren Name. Sie erhalten diese eine Email mit der Frage, die Sie dort eintragen.



Kalender und Zeiterfassung

Eine aktive Nutzung Ihres Kalenders gibt Ihnen natürlich die Möglichkeit, wann Sie woran arbeiten. In Teamleader hat dies den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Ihre gearbeitete Zeit erfassen können.


Die Idee ist, dass Sie Anrufe, Besprechungen und Aufgaben, die Sie täglich bewältigen einplanen und dass Sie die Zeit erfassen, sobald diese erledigt sind. So erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Kunden die meiste Ihrer Zeit beanspruchen und wofür Sie am meisten Zeit brauchen.


Letzteres können Sie im Modul Zeiterfassung einsehen.


Zeiterfassungsberichte exportieren

Falls Sie dies benötigen, dann können Sie die Zeiterfassungen auch zu Excel exportieren, um eigene Berechnungen anzustellen.


VoIP integrations

Wenn Sie regelmäßig mit Kunden telefonieren, dann raten wir Ihnen unsere VoIP Integrationen in Betracht zu ziehen.


Dadurch können Sie Telefonanrufe in Teamleader tätigen und auch empfangen und dies sogar von Ihrem Mobiltelefon aus. Anrufergebnisse und deren Beschreibung werden auch in den Notizen der Kundenseite gespeichert, so dass auch sicher kein Gespräch verloren geht.


Ticketing

Das Ticketmodul wird ohne Zweifel das Modul sein, das Sie am Meisten verwenden werden. Hier erhalten Sie alle Emails mit den Fragen Ihrer Kunden und Sie können diese unter den Teamleadernutzern verteilen. Offene Tickets werden auf der Kundenseite angezeigt und die geschlossenen finden sich in den Notizen.

Hier finden Sie noch weitere Dinge, die in diesem Modul möglich sind:

  • Erstellen Sie personalisierte Statusse in den Ticketeinstellungen.
  • Schreiben Sie internen Notizen innerhalb der Tickets, um mit Ihren Kollegen bezüglich der Frage zu kommunizieren. Sie können auch einstellen, dass "Interne Notiz" die Standardeinstellung ist anstatt von "Externe Antwort":



  • Wenn Sie möchten, dass eine externe Partei auf das Ticket antwortet, so schalten Sie die Funktion der "Drittperson" ein. So können Sie das Ticket an eine externe Partei innerhalb Ihres CRMs weiterleiten.
  • Stellen Sie eine automatische Antwort ein, so dass Ihre Kunden nach dem Einsenden einer Frage eine direkte Antwort erhalten, die deutlich macht, dass die Frage gut angekommen ist. Wenn Sie mit einer Knowledge Base oder Wissensdatenbank arbeiten, dann können Sie hier auch einen Link dorthin hinzufügen, so dass Ihre Kunden die Antwort in null komma nichts finden.
  • Sollten Sie eine Fragen häufig erhalten, so raten wir Ihnen an allgemeine Antworten zu formulieren und diese als Vorlage zu speichern. Diese können dann unter der Option "Vorlage auswählen" verwendet werden.
  • Erstellen Sie Segmente, um die Tickets auf verschiedenen Kriterien zu gruppieren (Nutzer, Status, Datum, benutzerdefinierte Felder, etc.)
  • In der Übersicht können Sie die Ansicht der Spalten anpassen, indem Sie auf den Schraubenschlüssel in der rechten unteren Ecke klicken. Darüber hinaus kann die Anordnung der Tickets angepasst werden indem Sie auf den Titel der Spalten klicken (z.B. Klicken Sie auf "Letzte Nachricht" wenn Sie die letzten Nachrichten zuerst sehen möchten).
  • Sie können auch unser Gmail oder Outlook Plugin verwenden, um Emails von Kunden direkt in ein Ticket umzuwandeln.


Zeiterfassung auf Tickets

Wenn Sie Ihre Kundenserviceaktivitäten Ihrem Kunden in Rechnung stellen möchten, dann kann es sein, dass Sie auf Tickets Zeit erfassen möchten.


Dafür erstellen Sie eine Aufgaben, die mit dem Ticket verbunden ist. Am unteren Ende der Seite finden Sie ein "+" Zeichen, das es ganz einfach macht eine Aufgabe für sich selbst oder für einen Kollegen zu erstellen. Wenn Sie diese Aufgabe als erledigt markieren, dann wird bezüglich dieses Tickets Zeit erfasst. Diese Zeiterfassung wird innerhalb des Tickets angezeigt.



Statistiken

Unter Einstellungen > Tickets finden Sie verschiedenste Statistiken rund um die Tickets, die Ihnen dabei helfen wie es um die Leistung des Kundenservice in Ihrer Firma steht.



Haben Sie Tipps und Tricks, die Sie gerne mit uns teilen möchten? Dann kontaktieren Sie unser Supportteam!


Sie haben nicht alle Module, die in diesem Artikel behandelt werden? Dann können Sie sich immer gerne an unser Vertriebsteam wenden, um diese auzuprobieren. Schreiben Sie einfach eine Email an sales@teamleader.de.

Sind Sie Teil des Kundenservice Teams oder sind Sie einfach ganz allgemein oft mit Kunden in Kontakt und beantworten täglich deren Fragen? Sollte die A...
Mo, 1 Okt, 2018 at 11:51 AM
Integrations/Marketplace

Brauchen Sie noch immer Hilfe?

Kontaktiere uns