Die Statistik ist eine gute Möglichkeit, einen kurzen Überblick über die Geschäftsentwicklung zu erhalten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Statistik in Teamleader. Los geht's!



1. Pipeline

Mit der Pipeline können Sie einen schnellen Überblick über die Dealzahlen erhalten.

  • In Ihrer Pipeline gerade jetzt

Ist der Geldbetrag, der sich derzeit pro Phase in Ihrer Deal-Pipeline befindet. Unterhalb der Phasenteilung sehen Sie den Betrag pro Deal, Angebot, Rechnung usw. Sie können ihn in absoluten oder gewichteten* Werten überprüfen, indem Sie hier klicken:

*gewichtet = die gewichtete Statistik berechnet den Wert der Deals basierend auf der Wahrscheinlichkeitsrate der Deals. Anders ausgedrückt, dies ist der Gesamtwert Ihrer Pipeline, also alle laufenden Deals multipliziert mit der Wahrscheinlichkeitsrate. 


Die Zahlen in 'Jetzt in Ihrer Pipeline - Gewichtet' entsprechen den folgende Segmenten in Ihren Deals: 


New


Contacted



Meeting planned



  • Umsatzziel des Quartals

Erstellen Sie ein Ziel für Ihren gesamten Rechnungsumsatz für jedes Quartal des aktuellen, zukünftigen oder vergangenen Jahres. Sie können dies tun, indem Sie auf "Einstellungen" klicken.


Der in 'Umsatzziel für Quartal' angegebene Betrag entspricht dem Gesamtbetrag excl. MwSt für gebuchte Rechnungen dieses Quartals abzüglich des Gesamtbetrags excl. MwSt für die Gutschriften dieses Quartals. 


Sie können es auch selbst berechnen, indem sie die folgenden Segmente überprüfen: 


  • Rechnungen:


  • Gutschriften:

Kurzfristige Cashflow-Prognose

Die Cashflow-Prognosen sind kurzfristig (sieben und dreißig Tage). Sie basieren auf den derzeit nicht bezahlten Rechnungen sowie auf der durchschnittlichen Zahlungsverzögerung.


2. Deals

Sie erfahren mehr über die Dealstatistik in diesem Artikel.


3. Rechnungen

Sie erfahren mehr über die Rechnungsstatistik in diesem Artikel. Wenn Sie detaillierte Informationen zu den Mini-Statistiken zu Abonnements suchen, können Sie diesen Artikel lesen.


4. Zeiterfassung

Dies ist ziemlich eindeutig. Sie können die Zeiterfassung nach folgenden Kriterien filtern:

  • Kunde
  • Projekt
  • Projekte und Benutzer
  • Benutzer
  • Team
  • Arbeitstyp

Hinweis: Sie können jeden Teil pro Tag, Woche, Monat oder Quartal filtern.


In jedem Teil können Sie Folgendes überprüfen:

  • Die abrechenbaren Stunden
  • Die Dauer der verfassten Zeit
  • Aufgabentyp
  • Der Gesamtbetrag, der in Rechnung gestellt werden kann


5. Anrufe

  • Anrufergebnisse

Die Anrufergebnisse in einem bestimmten Zeitraum (Sie können diesen Zeitraum auswählen). Um mehr über die Anrufergebnisse zu erfahren, klicken Sie hier.

Hinweis: Sie sehen nur das Anrufergebnis, jedoch nicht die Notizen.

  • Anrufliste

Eine Liste der Anrufe (wöchentlich oder täglich), die Sie pro Benutzer filtern können. Sie sehen den Kunden, das Anrufergebnis, die Zeit und die Dauer.


6. Tickets

Dieser Artikel erklärt alles über die Ticketstatistik.


7. Ziele

Wenn Sie mehr über das Einstellen der Ziele erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel.


Anmerkung: Sie können nicht sofort dasjenige, was in der Statistik steht, exportieren, sondern die Informationen direkt aus den Modulen selbst exportieren.