Jede Firma hat ihre eigenen Prozesse und Vorgehensweisen. Die benutzerdefinierten Felder von Teamleader bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Konto an Ihre Wünsche anzupassen. Klicken Sie auf folgende Links und erfahren Sie mehr über das allgemeine Konzept der benutzerdefinierten Felder , die Einstellungen and wie Sie sie bestellen können.


Eine gute Sache an benutzerdefinierten Feldern ist, dass Sie sie in Ihren Vorlagen verwenden können. Beachten Sie, dass nicht jedes benutzerdefinierte Feld jeder Ebene in jeder Vorlage verwendet werden kann. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie ein benutzerdefiniertes Feld in einer Vorlage verwenden können, und welche benutzerdefinierten Felder für welches Dokument verwendet werden können.


Bemerkungen:

  • Vergessen Sie nicht, dass jeder Shortcode seinen eigenen einzigartigen Code hat. Prüfen Sie also Ihre eigene Liste mit Shortcodes, um die richtige Nummer zu bekommen.
  • Ein benutzerdefiniertes Feld des Typs „mehrzeiliger Text“ kann nie in einer Vorlage verwendet werden


Einer Vorlage/einem Dokument ein benutzerdefiniertes Feld hinzufügen

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Dokumentlayout“ > „Jetzt einrichten“
  2. Wählen Sie das zu bearbeitende Dokument, z. B. „Angebote“.
  3. Klicken Sie auf „Vorlage herunterladen“ > „Laden Sie Ihre eigene Vorlage herunter“ (Wenn Sie das zum ersten Mal machen sollten, müssen Sie „Unsere Beispielvorlage herunterladen“)
  4. Gehen Sie zurück zu Teamleader > Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ansehen“ neben „Shortcodeliste“
  5. Scrollen Sie in der Liste nach unten bis zu den Shortcodes für benutzerdefinierte Felder, die Shortcodes sehen aus wie „CUSTOM_FIELD_XXXXX“
  6. Vergessen Sie nicht den Shortcode, dessen Inhalt Sie auf Ihrem Angebot, Ihrer Rechnung, usw. erscheinen lassen wollen.
  7. Schreiben Sie die oben genannten Shortcodes – immer dort, wo diese Informationen erscheinen sollen – mit jeweils einem $-Zeichen an beiden Enden in Ihr Worddokument, das Sie vorher heruntergeladen haben. Ein Beispiel: $ CUSTOM_FIELD_XXXXX$.
  8. Speichern Sie dieses Worddokument
  9. Gehen Sie zurück zu Teamleader > Klicken Sie auf „Docx hochladen“ und wählem Sie das Dokument, das Sie gerade gespeichert haben.
  10. Dieser Shortcode wird ersetzt durch den Wert Ihres benutzerdefinierten Feldes, wenn dieses ausgefüllt ist. Wenn Sie es leer lassen, bleibt es in Ihrem Angebot/Ihrer Rechnung/usw. ebenfalls offen. Brauchen Sie weitere Informationen? Lesen dann diesen Artikel.


Verfügbare benutzerdefinierte Felder pro Dokumenttyp


Dokumenttyp/Vorlage
Benutzerdefinierte Felder folgender Ebenen können verwendet werden:
Angebot
  • Deals
  • Kontakte
  • Firmen
Rechnung
  • Deals
  • Projekte
  • Rechnungen
  • Abonnements
  • Kontakte
  • Firmen
Zeiterfassungsbericht
  • Keine
Bestellung
  • Bestellung
  • Deals
Auftragsbestätigung
  • Deals
  • Kontakte
  • Firmen
Lieferschein
  • Deals
  • Kontakte
  • Firmen
Arbeitsauftrag
  • Arbeitsaufträge
  • Kontakte
  • Firmen