• Wie möchten Sie Informationen abrufen/suchen?
  • Wer soll welche Daten abrufen können?
  • Wo und wie möchten Sie Ihre Daten speichern? Was können Sie damit anstellen?


Teamleader bietet in jedem Modul Segmente, so dass Sie auf vorher eingetragenen Informationen filtern können. Sei es auf die Branche des Kunden oder der Ort und Straße, die der er oder sie lebt. Erstellen Sie ein Segment und sehen Sie eine Liste aller Kunden, die diesen Kriterien entsprechen, und nichts hält Sie mehr davon ab sie zu besuchen. Aber das ist noch nicht alles. Sie können diese Listen auch exportieren, indem Sie auf den Knopf "Export" auf der rechten Seite klicken. Dies ist sehr hilfreich für die Statistik, da Sie wählen können, welche Daten Sie exportieren möchten. Wenn nicht alle Kolleginnen und Kollegen alle Informationen abrufen können sollen, dann können Sie einen beschränkten CRM-Zugang über Einstellungen einstellen > HR einstellen. Die Einschränkungen basieren auf den Accountmanagern der Firmen, mehr Informationen dazu? Lesen Sie hier. Auch die Exportrechte können über Einstellungen > HR begrenzt werden.


Die folgende Frage war, wie man die Informationen bestmöglich speichern kann. Dieses ist etwas, das jeder für selbst entscheiden muß, z.B. alle Informationen sollten immer bei der Firma und nicht beim verbundenen Kontakten gespeichert werden. Wie verbinden Sie einen Kontakt mit einer Firma? Klicken Sie einfach hier, um dies herauszufinden.


Diese Entscheidung für jede Firma unterschiedlich sein, aber es lohnt sich sicher darüber zu sprechen. Sie haben auch die Option Ihre Kontakte von Teamleader zu Ihren Google, oder Outlook Kontakten zu synchronisieren. Dies geschieht über die Kalender Integration. Teamleader bietet darüber hinaus eine Integration mit PieSync. In diesem Blog Post erfahren Sie alles darüber.


Eine weitere interessante Option von Teamleader besteht darin, Ihre Emails direkt in Teamleader zu speichern. Dies ermöglicht es Ihnen, den kompletten Emailverlauf bei einem Kontakt oder der verbundenen Firma zu sehen. Ob Sie Ihre E-Mails mit dem Kontakt oder bei der verbundenen Firma speichern, ist wieder etwas, was Sie intern vereinbaren sollten. Natürlich können Sie wählen, welche Emails Sie speichern möchten und welche nicht. Es muss vielleicht nicht alles in einem gemeinsamen CRM gespeichert werden.


Darüber hinaus werden alle mit dem Kontakt oder der Firma verbundenen Anrufe, Besprechungen, Aufgaben und Deals auf der Detailseite des Eintrags im CRM angezeigt. Jedoch erfahren Sie mehr dazu in den jeweiligen Artikeln über das Kalender- und das Deal-Modul.


Schauen Sie doch auch mal bei unseren Webinaren vorbei: https://www.teamleader.de/videos


Klicken Sie hier für den letzten Teil über unseren CRM Teil: Getting started: Wie möchten Sie Ihr CRM-System nutzen, um Ihre (potentiellen) Kunden kontaktieren?