Alles in Teamleader basiert auf Ihrem CRM. Im weiteren Verlauf sind alle Deals, Besprechungen, Aufgaben, Anrufe, Projekte, Tickets, etc. mit einem Kontakt oder einer Firma verbunden. Daher sollte das Einrichten des CRMs einer Ihrer ersten Schritte sein. In diesem Artikel lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie einen Kontakt hinzufügen können, kennen. Sie möchten gerne mehr über das Hinzufügen von Firmen erfahren? Dann klicken Sie einfach hier.


Die verschiedenen Möglichkeiten, um einen Kontakt hinzuzufügen sind:

  1. Kontakte manuell hinzufügen
  2. Kontakte mithilfe eines Imports hinzufügen
  3. Kontakte mithilfe der Email Integration hinzufügen

  4. Kontakte über Visitenkarten hinzufügen

  5. Kontakte über das Ticketingmodul hinzufügen


1. Kontakte manuell hinzufügen

1. Die erste Möglichkeit besteht darin, die Konakte einzeln manuell hinzuzufügen. Gehen Sie hierzu zu Kontakte und klicken dann auf das Pluszeichen oder Sie klicken auf das Pluszeichen im oberen schwarzen Balken und wählen hier "Kontakt hinzufügen".


2. Im Folgenden erscheint dann dieses PopUp Fenster:



3. Nun können Sie Ihre Informationen hinzufügen. Lediglich der Nachname ist ein Pflichtfeld, einfach zu erkennen am roten Stern. In diesem Artikel können Sie herausfinden, wie Sie noch weitere Pflichtfelder hinzufügen können.


4. Sie haben auch die Möglichkeit eine zusätzliche Rechnungs-, Liefer- oder Besuchsadresse hinzuzufügen. Ein wichtiger Punkt ist auch, dass die Sprache Einfluss auf die Sprache der Angebote und der Rechnungen für diesen Kontakt hat. Mehr Info bezüglich der Sprache Ihrer Dokumente findet sich hier.


5. Zudem haben Sie die Option, um benutzerdefinierte Felder hinzuzufügen. Sie wissen noch nicht, was das ist? Kein Problem, denn in diesem Artikel finden Sie alles darüber.


2. Kontakte mithilfe eine Imports hinzufügen

Eine weitere Option ist es, mehrere Kontakte via einer Excel oder CSV Liste zu importieren. 


1. Dazu gehen Sie zu Kontakte und klicken auf Import:



2. Anschließend erscheint ein Fenster.


3. Hier können Sie ein Excel oder ein CSV Dokument hochladen. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie hier.


3. Kontakte mithilfe der Email Integration hinzufügen

Eine weitere zeitersparende Maßnahme bietet unsere Email Integration. Damit können Sie die Absender von Emails direkt als Konakte an Teamleader hinzufügen.


Nachdem Sie das Plugin installiert haben erscheint unter jeder Email ein Balken mit verschiedenen Optionen. Falls der Kontakt in Ihrem CRM noch unbekannt ist, dann können Sie diesen zu Teamleader hinzufügen.



Falls der Kontakt aber bereits bekannt ist, dann können Sie die Mail direkt unter dessen Notizen speichern. Für weitere Informationen und Optionen lesen Sie am Besten diesen Artikel.


4. Kontakte über Visitenkarten hinzufügen

Die nächste Option Kontakte im Handumdrehen an Ihre CRM hinzuzufügen bietet unser Visitenkartenscanner. Lesen Sie hier alles darüber.


5. Kontakte über das Ticketingmodul hinzufügen

Die letzte Möglichkeit ist über unser Ticketingmodul. Wenn Sie eine Email von jemandem erhalten, der noch nicht in CRM steht, dann fügt Teamleader den Absender automatisch als neuen Kontakt hinzu. Sie hätten gerne mehr Informationen bezüglich Tickets? Klicken Sie einfach hier.