Sie haben ein MOVE- oder BOOST-Paket und Sie möchten zu einem kleineren Paket wechseln? In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie das machen können, und was es für Ihr Konto bedeutet. 


Wie Sie wechseln können


Nur Teamleader-Administratoren können den Preisplan ändern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie Ihren Plan ändern möchten:

  1. Klicken Sie in Teamleader in der oberen rechten Ecke auf Ihr Profilbild.
  2. Gehen Sie zu Teamleader-Abonnement.
  3. Klicken Sie auf Paket ändern.
  4. Wählen Sie das Paket, zu dem Sie wechseln möchten.
  5. Auf der nächsten Seite bekommen Sie eine Übersicht über die Daten die Sie verlieren werden, wenn Sie von Ihrem Altplan zu einem Paket wechseln. 
    • Sie müssen hier ein Kästchen kreuzen, um anzugeben, dass Sie begreifen, was mit Ihren Daten passieren wird, wenn Sie weitergehen.
    • Diese Daten werden gelöscht, also achten Sie darauf, dass Sie all Ihrer benötigten Daten exportieren.
  6. Feedback-Seite: was ist der Grund für den Wechsel?
  7. Im nächsten Schritt sehen Sie, wie viel Ihnen bei Ihrer nächsten Verlängerung in Rechnung gestellt wird. 


Wann Sie wechseln können


Gemäß unseren Nutzungsbedingungen benötigen wir das eingereichte Formular mindestens 15 Tage vor Ihrem Erneuerungsdatum. Ihr Erneuerungsdatum finden Sie in der oberen rechten Ecke Ihrer Abonnementseite. Sie können bis zum Erneuerungsdatum die Funktionen in Ihrem höheren Paket benutzen. 

Ab Ihrem Erneuerungsdatum wird  das vorherige Paket nicht mehr in Rechnung gestellt, aber das neue Paket schon. 


In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie die Anzahl der Lizenzen reduzieren können.


Auswirkungen


Allgemeine Auswirkungen


Shortcodes

Shortcodes von Funktionen, die Sie verlieren, werden nicht mehr funktionieren:

  • Die Daten werden nicht in Ihr Dokument eingetragen.
  • Der Shortcode selbst wird angezeigt ($SHORTCODE$).


Segmente

Wenn Sie beispielsweise von einem MOVE-Paket zu einem GO-Paket wechseln, können Sie die Funktion "Abonnements" nicht mehr verwenden. Wenn Sie ein Segment auf Firma-Ebene mit der Regel "Verbundene aktive Abonnements" hatten, funktioniert das Segment nicht mehr:


  • In der Auswahlliste Ihrer Segmente wird ein Ausrufezeichen neben dem Segment gezeigt
  • Es wird ein Banner angezeigt, dass das Segment eine oder mehrere ungültige Regeln enthält
  • Die ungültigen Regeln werden angezeigt


Exporte

Die gelöschten Daten / Funktionen sind beim Export nicht verfügbar. Ein Beispiel ist die Spalte "Letzte Aktivität" auf Kontakt- / Firma-Ebene, wenn Ihr Kalender (Aufgaben, Anrufe, Besprechungen) durch den Wechsel entfernt wurde. 


Integrationen

  • Keine Integration wird durch Teamleader deinstalliert - als Benutzer sollten Sie dies selbst machen;
  • Allerdings wird die Integration keinen Zugriff mehr auf Teamleader haben und demzufolge wird sie nicht mehr funktionieren;
  • Die Daten in der Integration werden nicht gelöscht;
  • Bezüglich der Twilio-Integration werden die Nummern in Teamleader gelöscht und werden sie verfügbar für andere Kunden.


Einen Wechsel von MOVE zu GO entfernt diese Funktionen:


Einen Wechsel von BOOST zu GO entfernt diese Funktionen:


Dieselbe Funktionen, die Sie verlieren, wenn Sie von MOVE zu GO wechseln, und diese zusätzlichen Funktionen: 


Einen Wechsel von BOOST zu MOVE entfernt diese Funktionen: